Nächste Milonga

Alle Termine anzeigen >>

Spezielle Anlässe

Der Vorstand hat die Hauptversammlung vom Samstag, 21. März 2020 wegen der Corona-Epidemie abgesagt. Er sieht vor, die Versammlung im Winter 2020/2021 abzuhalten; die Mitglieder werden rechtzeitig orientiert werden.

Nach den Herbstferien werden allenfalls wieder Milongas durchgeführt. Sie würden in der Tangoschule von Sonia & Mario, Freiburgstrasse 111, Bern, durchgeführt.

Details anzeigen >>

Der unabhängige Verein für den Tango Argentino in Bern

 

Der Verein wurde gegründet, um den Tango Argentino in Bern bekanntzumachen und zu fördern. Während Jahren bot der Verein die einzige Möglichkeit in Bern Tango zu erlernen und zu tanzen.

Heute wird der Tangounterricht von Organisationen vermittelt, welche diesen Tanz berufsmässig ausüben. Wir von sind eine von der Basis getragene, beständige, mittlerweile 25-jährige Szene, welche auf der reinen Freude am Tangotanzen beruht, unabhängig von materiellen Interessen.

Wir sorgen für regelmässige Tanzgelegenheiten für die Mitglieder des Vereins. Die Milonga steht auch Nichtmigliedern offen. Dazu ist eine Abendmitgliedschaft zu erwerben.

Zur Förderung des Tango Argentino in Bern können Amateur-DJs, Amateur-Orchester und Solo-Musiker auftreten. Dass der Vorstand eine gewisse Selektion betreibt, versteht sich von selbst. Der Mitgliederbeitrag ermöglicht die Umsetzung der Vereinsziele. Die Mitglieder erhalten Vorzugspreise bei den von organisierten Anlässen.

 

Mitglied bei wird man durch Anmeldung und Einzahlung des Mitgliederbeitrages.

Mitgliederbeitrag 2018: CHF 100.-

Unser Konto:   

         IBAN: CH54 0900 0000 3000 1774 9

         PC: 30-1774-9

         Che Tango, 3012 Bern 

 

Hier gehts zur Anmeldung